LÖWEN HANDBALL - EIN TEAM, EIN ZIEL

Niederlagenserie beendet!

HSG – TD Lank 2 33:21

Am Sonntag Nachmittag gastierte die Zweite Mannschaft aus Lank bei Uns am Reepenweg.

Die Vorzeichen standen denkbar schlecht, mit nur 2 Wechselspielern fand man sich in der Halle ein. Lank hingegen kam mit der vollen Kapelle an.

Aus der Vergangenheit wissen wir wie „eklig” die Spiele gegen Lank sind. Man muss nur auf das Hinspiel zurückblicken.

Co-Trainer Björn fand vor dem Anpfiff die richtigen Worte, die Defensive war von Anfang an hell wach. Hinzu kommt das Heiko im Tor einen Sahnetag erwischt und immer wieder unfassbare Paraden zeigte.

Es entwickelte sich das erwartet enge Kopf an Kopf Spiel, bis zur 15. Minute konnte sich keine Mannschaft absetzen.

Dann allerdings erarbeiten wir uns ein kleines Polster und zogen langsam davon.

So stand zur 30. Minute eine 19:10 Führung auf der Anzeigetafel.

Aber auch in der 2. Halbzeit spielten Wir es ruhig runter, keine hektischen Abschlüsse, keine sinnlosen Würde und vor allem als Team.

So hielt man die Lanker auf Distanz und am Ende stand ein ungefährdeter Sieg mit 33:21.

Am Wochenende steht das Derby gegen @djk_adler_koenigshof an. Wir hoffen auf eure Unterstützung in der MSM Halle.

Eure Erste

PS: Julian hat auch einen Ball gehalten